Mit diesen Apps kommst du besser ans Ziel

Die hilfreichsten Apps für unterwegs

Auf einem Ausflug zu neuen Zielen kann schon so einiges schiefgehen. Vielleicht landest du im Stau oder musst aufgrund von Verzögerungen eine weitere Nacht auf dem Weg einplanen. Oder du wolltest schöne Fotos schießen und findest am Ziel heraus, dass deine Kamera noch bei dir zuhause liegst. Zum Glück gibt es für all solche Fälle hilfreiche Apps, die dir das Leben erleichtern. Hier findest bestimmt auch du etwas!

 

Die besten Apps für deinen Ausflug

Vergiss nie wieder etwas zuhause mit PackKing

Diese App hilft dir dabei, passende Packlisten zu erstellen. Dabei gibt es vorgefertigte Listen zu jedem Anlass, die du nach individuellen Vorlieben anpassen kannst. Außerdem kannst du natürlich deine eigene Liste von Grund Auf neu erstellen. Während du deinen Koffer packst, kannst du auf der Liste abhaken, was du schon eingepackt hast. Dadurch vergisst du garantiert nie wieder etwas zuhause!

Die besten Apps zum planen

Wer braucht ein Navi wenn es diese Apps gibt?

Bei Drivy kannst du Mietwagen mit Navigationsgerät buchen, denn den praktischen Filter gibt es längst auf der Website.

Aber es gibt natürlich immer die Momente, in denen man vielleicht nicht daran gedacht hat, den Filter zu benutzen. Oder das Navi spinnt herum und funktioniert nicht richtig. In diesen Fällen kannst du aber getrost dein Smartphone nehmen, denn mit Navigations-Apps bist du bestens gewappnet.

Orientierung mit diesen Apps fällt leichter

Waze und Google Maps verschaffen Abhilfe. Du kannst diese Apps ganz einfach zuhause herunterladen, und sie unterwegs aktivieren, indem du dein GPS auf dem Smartphone aktivierst. Sie brauchen lediglich eine mobile Datenverbindung. Aber die hast du ja eh wahrscheinlich durch deinen Vertrag.

Per App orientieren

Wenn du ins Ausland fährst, solltest du nur eventuell deinen Anbieter konsultieren, ob eventuelle extra Kosten anfallen. Unterwegs sind sie super praktisch, denn sie warnen vor Stau, Geschwindigkeitskontrollen, Unfällen und Baustellen.

Aber selbst, wenn du keine mobile Datenverbindung hast oder dein Datenvolumen aufgebraucht ist, gibt es eine Lösung: Maps.Me bietet nämlich Offline-Karten an. Die kannst du ganz einfach vor deiner Abreise herunterladen, und hast dadurch alle Karten, die du unterwegs brauchst. Der einzige Nachteil hierbei ist, dass die Karten nicht angepasst werden können, wenn du zum Beispiel im Stau stehst oder eine Umleitung fahren musst. Trotzdem sind sie in jedem Fall eine gute Alternative, wenn du nicht mehr genügend Datenvolumen hast oder einfach eine Orientierungshilfe haben möchtest.

Offline Karten

Notfall-Übernachtung? Hotel Tonight!

Mit Apps wie Hotel Tonight kannst du ganz einfach kurzfristige Hotelbuchungen erledigen. Gerade, wenn du durch die Verkehrslage eine ungeplante Übernachtung mehr brauchst, kannst du hier günstige Hotels finden. Für jeden Geschmack gibt es hier etwas, von günstigsten Zimmern bis zu luxuriösen Suites. Und alle befinden sich in deiner Nähe, sodass du keine großen Umwege fahren musst. Besser, als im Auto zu übernachten ist das allemal. Gerade, wenn du zu Sekundenschlaf am Steuer neigst, solltest du dir diese App besonders gut anschauen.

finde ein passendes Hotel

Aber nicht nur, wenn du unterwegs überrascht wirst, lohnt sich diese App. Auch wenn du ganz spontan einen Wochenendausflug machen möchtest und bereits durch die Sofortbuchung ein Mietauto hast, findest du hier noch das passende Zimmer in ein paar Klicks.

Mit Sprit Treibstoffpreisvergleich die günstigste Tankstelle finden

Sprit kann auf dem Ausflug so richtig ins Geld gehen. Muss es aber nicht. Denn mit Apps wie Sprit Treibstoffpreisvergleich hast du in Sekundenschnelle die günstigste Tankstelle in deiner Nähe gefunden. Dadurch kannst du dir so einige Euros sparen. Und da alle Tankstellen nur in deiner Nähe gezeigt werden, musst du auch keine großen Umwege planen.

Mit diesen Apps fährst du besser

Alles, was du machen musst, ist dein GPS auf dem Smartphone einzuschalten, und die Sorte des Kraftstoffs einzugeben. Et voilá, schon hast du eine praktische Übersicht.

Finde Parkplätze schneller mit Parkopedia!

Mit diesen Parkplatz  Apps gewinnst du Zeit

Diese App ist echt praktisch, wenn du in einer fremden Stadt einen günstigen Parkplatz suchst. Dir werden alle Optionen in deiner Nähe aufgezeigt, inklusive des Preises und der maximalen Parkdauer. Dadurch findest du schneller und günstiger einen Parkplatz, ohne lang herumfahren zu müssen. Denn genau das ist schließlich gerade in unbekannten Städten ein lästiges Unterfangen. Probier die App doch direkt beim nächsten Roadtrip aus, und erspare dir das Suchen und den dazugehörigen Stress!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.