Die Sofortbuchung für dein Auto – Vorteil und Nutzen

Wie du vielleicht schon weißt, hat Drivy die Sofortbuchung als Option eingeführt. Aber wie genau funktioniert die, wie kannst du sie einsetzen, und vor allem: warum sollte dich das interessieren?  Das und weiteres erklären wir dir hier im Blog!

Was gilt es zu beachten bei den Fotos meines Autos?

Eines der wichtigsten Bestandteile deines Eintrages bei Drivy sind die Fotos deines Autos. Hier verschafft sich der potentielle Mieter einen ersten Eindruck deines Wagens, und der sollte natürlich möglichst positiv sein. Welche Fotos am besten ankommen und wie du dein Auto optimal präsentierst, erfährst du hier. Mach das beste aus deinem Eintrag! Der beste Zeitpunkt … Erfahre mehr

Teste dich: Wie gut kennst du dich aus in der Ersten Hilfe?

Wer bei Drivy anmieten möchte, und sich allgemein im Straßenverkehr aufhält, sollte einige Grundkenntnisse der Ersten Hilfe kennen. Bei vielen von uns sind die Kurse aber längst Jahre her, und über einen Auffrischungskurs denken die wenigsten nach. Das kann in manchen Fällen aber schwerwiegende Folgen haben, denn im Notfall wissen viele nicht, was sie zu … Erfahre mehr

Wie kann ich meinen Gutscheincode einlösen?

Du bist treuer Drivy-Newsletter-Leser, oder hast uns in einer Umfrage dein Feedback gegeben? Oder hast du einen unserer Blogs gelesen und dort einen Gutscheincode gefunden? Toll, denn damit möchten wir dich für‘s Lesen belohnen! Wie du den Gutschein jetzt einlösen kannst und damit noch günstiger bei Drivy anmietest, erfährst du hier im Blog.

Die hilfreichsten Apps für unterwegs

Auf einem Ausflug zu neuen Zielen kann schon so einiges schiefgehen. Vielleicht landest du im Stau oder musst aufgrund von Verzögerungen eine weitere Nacht auf dem Weg einplanen. Oder du wolltest schöne Fotos schießen und findest am Ziel heraus, dass deine Kamera noch bei dir zuhause liegst. Zum Glück gibt es für all solche Fälle … Erfahre mehr

Obacht im Ausland: Strafgelder vermeiden

Mit Drivy sind bekannterweise auch Ausflüge ins Ausland möglich. So kannst du zum Beispiel in Österreich ein Auto mieten und danach ins Ausland weiterfahren, oder du holst dein Auto in einem der Drivy Länder ab. Soweit so gut, aber dann? Die einzelnen Verkehrsregeln solltest du dir nach Möglichkeit noch mal anschauen. Wie du ganz einfach … Erfahre mehr

Semesteranfang steht bevor: Plane jetzt deinen Umzug

Das Wintersemester fängt bald an! Und da in Österreich die Zahl der Studierenden weiter steigt, ist gerade der September immer ein Monat des großen Umzugs. Wie du den passenden Transporter günstig findest und den Umzug am besten planst, kannst du hier nachlesen.

Drivy international – Was ist zu beachten?

Drivy gibt es ja bekanntlich in Österreich, wie du schon festgestellt hast. Aber wusstest du, dass Drivy auch international präsent ist? Wo du uns in Europa findest, wohin du fahren darfst und vor allem, welchen Führerschein du brauchst, erfährst du hier!

Autofahren bereitet dir Rückenschmerzen?

Du hast öfters Rückenschmerzen? Da bist du nicht der Einzige, denn laut Statistiken hat jeder dritte Erwachsene häufig oder ständig welche. Das muss aber gar nicht sein. Häufig reichen einfachste Mittel, um die Beschwerden zu vermindern oder gänzlich zu vermeiden. Was du tun kannst, um bei deiner nächsten Drivy Anmietung schmerzfrei davonzukommen, erfährst du hier. … Erfahre mehr

So wird dein Auto zur ersten Wahl bei Mietern!

Positive Bewertungen sind bei Drivy das A und O. Und die kommen bekanntlich von zufriedenen Mietern. Was du neben Pünktlichkeit und einem sauberen Auto noch tun kannst, damit dein Auto so richtig bei Mietern glänzt, haben wir dir hier kurz zusammengefasst. Und keine Sorge, du musst weder besonders viel Zeit noch Geld investieren. Stattdessen kannst … Erfahre mehr